IPE,
Innovaciones Para Etiquetajes S.L., führt mehrere Aktionen durch, mit denen wir
unsere Auswirkungen auf die Umwelt minimieren wollen.

Die letzte
Aktion in dieser Hinsicht wurde in unserer Fertigungshalle realisiert: Dort
haben wir die gesamte Beleuchtung durch LED-Lampen ersetzt.

Neben ihrer
besseren Leistungsfähigkeit bieten die LEDs weitere Vorteile:
1.) –
Bessere Energieeffizienz:
Wie unsere Daten zeigen, verbrauchen LEDs 80-90% weniger Energie. Das
hat zweierlei zur Folge:
a.)- deutlich
weniger Stromkosten
b.)- eine
Energieeinsparung, durch die 780 Bäume* pro Jahr weniger „sterben“ müssen!
*Berechnung
des tatsächlichen Werts auf Grundlage der Auswechselung der Beleuchtung in
unseren Einrichtungen.
2.) –
Geringerer Verbrauch der Klimaanlagen:
Der Sommer naht und verspricht, in diesem Jahr
nicht ganz so heiß zu sein, zumindest in den Räumlichkeiten von IPE. Warum? Im
Gegensatz zu den traditionellen Glühlampen generieren LEDs keine Wärme, was
sich auch auf die Umgebungstemperatur in unserer Fabrikhalle auswirkt.
3.) –
Mehr Licht für längere Zeit:
Die Lebensdauer einer LED-Lampe beträgt 45.000 Stunden im Vergleich zu
den 2.000 einer Standard-Glühlampe. Darüber hinaus erfordert sie geringere
Wartungsarbeiten, was die Vorteile noch vergrößert.
4.) Der
wichtigste Grund für den Austausch: Sie sind umweltfreundlicher
Die
traditionellen Glühlampen enthalten verschiedene Giftstoffe; LED-Lampen
entsprechen dagegen den Bestimmungen der Normative RoHS (Restriction of
Hazardous Substances), die Einschränkungen in der Verwendung von bestimmten
Gefahrenstoffen bei Elektronikprodukten fordert … und darüber hinaus sind
sie recycelbar!

Wir von IPE INNOVACIONES PARA ETIQUETAJES, S.L sind der Meinung, dass Schutz und
Verbesserung der Umwelt nicht nur Priorität haben, sondern auch die beste
Garantie für die Zukunft sind. Deswegen setzen wir uns weiter
für solche Aktionen ein, die unserem Programm IPE-Umweltbewusstsein Form und
Sinn geben; ein Programm, mit dem wir unsere Mitarbeiter, Zulieferer und Kunden
in Aktionen einbinden wollen, die eine nachhaltige Entwicklung fördern.