IPE Innovaciones Para Etiquetajes, S.L gehört zu den  15% Familienunternehmen, die seit drei
Generationen bestehen. Diese Beständigkeit basiert auf der weitsichtigen
Unternehmensführung und der Schaffung neuer Geschäftszweige durch
Francisco Egea Gorina, Gründer und Inhaber und seinen Sohn Lluís Egea i  Coma, die mit ihren Mitarbeitern eine
Zukunftsperspektive geschaffen haben. 


Zur Zeit wird IPE Innovaciones Para Etiquetajes, S.L von
Lluís Egea i Coma geleitet, der sich zusammen mit seinem Sohn Francesc Egea
Marcó dafür einsetzt, dass die Werte, die Vision und die Passion für das
Unternehmen, die den Gründer kennzeichneten, erhalten bleiben.
Der
Schlüssel zum Erfolg war, dass jede Generation noch mehr und noch besser als
die vorherige arbeitete. Auf der Basis der Werte und Traditionen des
Unternehmens trugen alle mit Professionalität und innovativem Geist zu dessen
Wachstum bei. Gegenwärtig erfüllt Francesc Egea Marcó, die dritte Generation
von IPE Innovaciones Para Etiquetajes, S.L., diese Aufgabe mit viel Freude und großem Einsatz.