IPE Innovaciones Para Etiquetajes, S.L. hat an der 61. Ausgabe des jährlichen Grafik-Wettbewerbs,
der von einem Gremium der grafischen Industriebetriebe Kataloniens organisiert
wurde, erneut den Preis für die beste Drucketikette erhalten.


Die prämierte Etikette
“Flor de Vetus” ist eine feine Etikette für Weißwein, bei deren Druck drei
verschiedene Techniken kombiniert wurden, nämlich Offsetdruck, Serigrafie und
Stempeltechnik.Zudem wurde eine taktile Beschriftung gewählt, die dieser
Etikette eine besondere Note und das feine Aussehen verleiht.
Zur
Vervollständigung dieser komplexen Druck-Kreation wurden termochrome Pigmente
verwendet
, die über einen Farbwechsel einen feinen, kleinen Schmetterling erscheinen
lassen: das Zeichen, dass der Wein die geeignete Ausschanktemperatur hat.

Diese Arbeit ist das beste Beispiel dafür,
was man erreichen kann, wenn Techniken und Materialien direkt ins Design einer
Etikette integriert werden.